Übersicht

Open Source


Als Open Source Anwendungen bezeichnet man solche, deren Quelltext öffentlich zugänglich ist. Die Begrifflichkeit schließt sowohl die Nutzung der Software als auch deren Weiterentwicklung mit ein. Open Source Software ist in aller Regel kostenfrei nutzbar. Heute werden entsprechende Anwendungen sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen ins Leben gerufen. Durch die Beteiligung einer großen Anzahl von Personen werden die Entwicklungskosten minimiert und das Risiko verteilt. Für den Nutzer einer Open Source Software ist der große Vorteil, dass er sich nicht in Abhängigkeit zu einem bestimmten Softunternehmen begibt. Als Open Source Content-Management-System verwenden wir in aller Regel Contenido.
vorheriger Begriff nächster Begriff