Übersicht

Schon gewusst?

Doppelt hält besser! Nur nicht bei Google – eine Domain mit und ohne www erzeugt doppelten Inhalt – SEO-Rezepte gegen duplicate content

Für Google sind Websites, die ohne und mit der Subdomain www. im Web vertreten sind, zwei Webseiten. Aus Suchmaschinen-Sicht erzeugen sie damit doppelten Inhalt, so genannten duplicate content, werden abgewertet und rutschen im Google-Ranking weit nach hinten. Abhilfe schaffen eine htaccess Datei und ein canonical-Tag.

So einfach geht´s:
Der canonical-Tag (kanonische URL) wird in den Meta-Tags hinterlegt und gibt den Suchmaschinen damit den Hinweis, dass es sich bei der angegebenen URL um ein Original handelt. In der htaccess Datei wird zusätzlich eine dynamische Rewrite-Regel eingesetzt, die die URL permanent in das gewünschte Format umwandelt.
Zusätzlich empfiehlt sich auch ein Google-Konto, in dem man in den Webmaster-Tools die bevorzugte Domain einstellen kann.

Infos zum canonical Tag

Schusterjungen und Hurenkindern – Störer beim Lesen

// Ein gelernter Schriftsetzer weiß, was gemeint ist – hier geht’s um schwere handwerkliche Fehler in der Typografie. Der Schusterjunge ...

Google XML-Sitemaps helfen beim Indizieren der Webseiten

// XML-Sitemaps sind besonders nützlich, um Webseiten direkt an Google zu senden. Unterseiten, die schnell übersehen werden könnten, ...

Suchmaschinen-Ranking: Wie Sie erfahren, auf welcher Position sie stehen

// Die eigene Seite gegoogelt und gefreut, dass man so schön weit oben steht? Leider stimmt das Suchergebnis oft nicht mit dem tatsächlichen ...

Responsive Webdesign – Wettbewerbsvorteil durch mehr Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit mit reaktionsfähigen Webdesign für Corporate Websites

// Responsive Webdesign basiert darauf, dass alle Inhalte einer Webseite mittels CSS Media Queries mit jedem Gerät vernünftig abrufbar sind. ...

vorheriger Tipp nächstes Tipp