Übersicht

Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing

On-Page und Off-Page Optimierung



Erfolg durch Suchmaschinenoptimierung

// Die Anpassung Ihrer Internetseite an die Funktions- und Suchkriterien von Suchmaschinen ist zum wichtigsten Instrument für die Auffindbarkeit im Internet geworden. Über 70 % der 1 Milliarde Webnutzer sehen die Suchmaschine als bedeutendsten Zugang ins Internet an. Wer also seine Website für die Suchalgorithmen von Google, Yahoo und Co. optimiert (Search Engine Optimization SEO), steigert die Chance mit seinen Produkten wahrgenommen zu werden. Und dabei sind es meist nur kleine Veränderungen, die das Page-Ranking einer Internetseite verbessern. Quellcode, Verlinkungsstruktur, Meta-Tags, Description,... eine Vielzahl von Stellschrauben beeinflussen das Suchergebnis. 7 von 8 Nutzern schauen nur auf die erste Trefferseite. Bedeutet: Nur wer es schafft, unter die ersten 10 zu kommen, kann die Aufmerksamkeit für das Produktangebot signifikant steigern.


„Für 3/4 aller User ist der wichtigste Zugang ins Internet der über Suchmaschinen.“





Gefunden werden mit Strategie

// Legen Sie die Grundlage für die Auffindbarkeit im Internet und achten Sie bei der Entwicklung Ihrer Internetpräsenz nicht nur auf das Webdesign. Wir sorgen dafür, dass Ihr Webauftritt sowohl in das Corporate Design Ihrer Unternehmung passt, als auch alle technischen Kriterien für eine suchmaschinenoptimierte Lesbarkeit erfüllt. Bei einer professionellen Suchmaschinenoptimierung betrifft dies neben der Onpage- vor allem auch die Offpage-Optimierung. Zur verbesserten Indizierbarkeit passen wir Quellcode, Verlinkungsstruktur, Meta-Tags und die Überschriften der einzelnen Seiten an den Suchmaschinenalgorithmus an. Die Offpage-Optimierung ist mit einem größeren Aufwand verbunden. Hier wird eine hohe Anzahl externer Links angestrebt. Nutzen Sie daher gute Geschäftskontakte und bitten Sie Ihre Partner, Ihre Website zu verlinken. Sie profitieren dann von der Indizierung der verlinkten Seite. Da die Suchalgorithmen häufiger von den Anbietern geändert werden, raten wir eine regelmäßige Beobachtung des Pageranks an. Ist der Internetauftritt von besonderer Bedeutung für den Unternehmenserfolg sollte kontinuierlich an der Optimierung der Website für Suchmaschinen gearbeitet werden.



„Wem nutzt das schönste Webdesign, wenn die Internetseite nicht gefunden wird.“





Die 10 goldenen Regeln für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung:



Exzellente Inhalte überzeugen auch Suchmaschinen

// Das wichtigste Kriterium für die Auffindbarkeit einer Internetseite im Netz sind selbstverständlich hervorragende Inhalte und Beiträge. Diese locken Interessierte an und sind die Grundlage dafür, dass auf Ihre Seite verlinkt wird. Außerdem haben Sie mit Fachtexten vielfältige Möglichkeiten, die Auffindbarkeit der Website mit der Vergabe von Überschriften und Suchbegriffen positiv zu beeinflussen.

Eingängige Domainnamen verwenden

// Die Wahl des Domainnamens ist ein entscheidender Faktor für Suchmaschinen. Denn mit diesem können Sie auf Ihre Angebote hinweisen und sowohl eine kommunikative Brücke im Sinne der Corporate Design Lösung schaffen als auch eine sprachliche Verbindung schaffen, was von den Crawlern der Suchmaschinen positiv honoriert wird.

Individuelle Seitentitel und Überschriften vergeben

// Auch die Vergabe individueller Seitentitel und Überschriften ist eine Stellschraube für die Suchmaschinenoptimierung. Sie werden von den Crawlern der Maschinen höher bewertet und steigern die Erkennbarkeit der Websitestruktur. Texte sollten wie die Kapitel eines Buches aufgebaut sein und mehrere Untergliederungen und Zwischenüberschriften enthalten. Der Aufbau einer inhaltlichen Semantik wird von den Suchmaschinen positiv bewertet.

Keywords gehören in den Text, in die Überschriften und in die Seitentitel

// Die Verwendung relevanter Schlüsselbegriffe im Text hat einen positiven Einfluss auf die Suchmaschinenalgorithmen. Durch die Anzahl der Keywords im Text steigern Sie die Relevanz Ihrer Seite in Bezug auf diesen Schlüsselbegriff. Ergebnis ist ein hohes Page-Ranking der Internetpräsenz für die benutzten Schlüsselwörter (Keywords).

Zugänglichkeit der Webstruktur (Usability)

// Die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website ist nicht nur für den Besucher Ihrer Internetpräsenz von Bedeutung sondern hat auch eine Relevanz für die Algorithmen der Suchmaschinen. Vor allem die Navigationselemente, um auf Unterseiten Ihrer Website zu gelangen, sollten eindeutig und logisch definiert sein. Denn Suchmaschinen nutzen diese Pfade für die Zuordnung bestimmter Suchbegriffe.

Arbeiten mit Meta-Tags

// In den Metatags werden im Quelltext einer Internetpräsenz zusätzliche Angaben erfasst, die wichtig für Suchmaschinenalgorithmen sind. Hierzu zählt insbesondere die Description, also der beschreibende Text für eine Website. Da dieser für die Indizierung der Website einen relativ hohen Stellenwert besitzt, sollte auf die Erstellung nicht verzichtet werden.

Bilder beschreiben

// Da der inhaltliche Wert eines Bildes von Suchmaschinen nicht erfasst werden kann, ist es sinnvoll, die auf Ihrer Website zur Verwendung kommenden Abbildungen mit alternativem Text zu hinterlegen und ihnen auch Schlüsselbegriffe zuzuordnen. Auf diese Weise führen Bilder zur Vergrößerung der inhaltlichen Relevanz mit einer verbesserten Auffindbarkeit.

Anzahl interner und externer Verlinkungen steigern

// Sowohl der Einbau interner als auch externer Verlinkungen bewirkt eine bessere Indizierung der Website von Suchmaschinen. Da Sie den Einbau interner Links selber beeinflussen können, sollten Sie hiermit anfangen. Diese führen auch für Sie selber zu einer logischen Vernetzung der aufbereiteten Inhalte auf Ihrer Seite.

Inhalte und Layout voneinander trennen

// Eine strukturelle Trennung von Layout und Inhalten mittels externer CSS- und JavaScript-Dateien führt zu verkürzten Ladezeiten Ihres Internetauftritts und verbessert die Indizierbarkeit für Suchmaschinen.

Suchmaschinenoptimierung ist ein kontinuierlicher Prozess

// Da sich die Algorithmen der Suchmaschinen ändern können, ist es notwendig, die Auffindbarkeit einer Internetseite regelmäßig zu prüfen. Wenn über die Website hohe Umsätze generiert werden, ist sogar ein kontinuierlicher Optimierungsprozess angeraten.

Suchmaschinenoptimierung ist meist kein Bestandteil eines Angebots zur Entwicklung einer Internetpräsenz, aber heute genauso wichtig wie ein herausragendes Webdesign. Nicht jeder Webdesigner ist auch ein Suchmaschinenoptimierer. Vergleichen Sie die Angebote also bitte im Detail!



Kostenlose Suchmaschinen Analyse

// Auf Wunsch führen wir eine kostenlose Analyse Ihrer Website durch und identifizieren die Optimierungspotenziale für ihre Internetseite. Dies betrifft vor allem die Themen Auffindbarkeit für Suchmaschinen, Usability (Benutzerfreundlichkeit) sowie die technische Umsetzung bzw. das Webdesign. Im Rahmen einer Detailanalyse erarbeiten wir auf Basis der Analyse konkrete Optimierungsvorschläge.
Diese individuelle Dienstleistung bzw. Beratung ist allerdings kostenpflichtig.