Übersicht

Valide

Man bezeichnet eine Website als valide, wenn sie die aktuellen Web-Standards enthält, um die größtmögliche Kompatibilität mit allen modernen Browsern und Textausgabesystemen zu gewährleisten. Zur Standardisierung der das Internet betreffenden Techniken wurde in 1994 das World Wide Web Consortium (abgekürzt: W3C) ins Leben gerufen. Durch das W3C standardisierte Technologien sind beispielsweise XML, HTML, XHTML, OWL, RDF, SVG oder WCAG.

vorheriger Begriff nächster Begriff